Rehasport

Unsere Reha-Kurse ruhen weiterhin!


ÜBER UNS

Unser Motto: wer sich nicht bewegt, bewegt nichts!

Ziel der Rehaabteilung ist es, durch qualifizierte Trainer, die regelmäßig an Fortbildungen teilnehmen, eine optimale sportliche Betreuung im Rehasport anzubieten.

1982 wurde die Rehaabteilung von dem Sportmediziner Gustav Raken als Herzsportabteilung ins Leben gerufen und zählt mit zu den ältesten Abteilungen der SG Kaarst.

Bestreben war die medizinische und sportliche Weiterbetreuung der Teilnehmer nach Herzinfarkt, Bypass-OP, Herzkreislauferkrankungen etc. Als Dr. Raken aus gesundheitlichen Gründen ausschied, übernahm Rehatrainerin Martina Bederke-Eßer die Abteilung und erweiterte sie kontinuierlich.

In Zusammenarbeit mit Natalie Klupsch kamen zu den Herzsportgruppen die Lungensportgruppen hinzu, die von ihr mit großem fachlichen Wissen betreut werden.

2016 wurde die Abteilung um den orthopädischen Bereich ergänzt und erfreut sich mit 16 bestehenden Gruppen großer Nachfrage. Somit wurde aus der Herzsportabteilung die Rehaabteilung.

Mehr Informationen (Trainingsorte, Trainingszeiten usw.) können den drei Flyern Rehasport, Lungen- und Gefäßsport, sowie Orthopädie entnommen werden.