Station 9

Aufgabe 9

bis 12 Jahre: Strecksprung: gehe in die Knie berühre den Boden. Aus dieser Position drückst Du Dich in den Sprung, die Arme werden dabei weit nach oben gestreckt. Zurück landest Du wieder in der Hocke und tippst vor dem nächsten Sprung mit den Händen auf den Boden. Du kannst Dir auch einen Baum, oder eine Laterne suchen und den Sprung dort machen. Dazu suchst Du Dir an demgesuchten Gegenstand hoch über Deinem Kopf einen Punkt, den Du beim hochspringen ebenfalls berühren musst. Zähle Deine Sprünge in 60 Sekunden.

bis 6 Jahre: Strecksprung: gehe in die Knie berühre den Boden. Aus dieser Position drückst Du Dich in den Sprung, die Arme werden dabei weit nach oben gestreckt. Zurück landest Du wieder in der Hocke und tippst vor dem nächsten Sprung mit den Händen auf den Boden. Du kannst Dir auch einen Baum, oder eine Laterne suchen und den Sprung dort machen. Dazu suchst Du Dir an dem gesuchten Gegenstand hoch über Deinem Kopf einen Punkt, den Du beim hochspringen ebenfalls berühren musst. Zähle Deine Sprünge in 40 Sekunden.

bis 3 Jahre: Strecksprung: gehe in die Knie berühre den Boden. Aus dieser Position drückst Du Dich in den Sprung, die Arme werden dabei weit nach oben gestreckt. Zurück landest Du wieder in der Hocke und tippst vor dem nächsten Sprung mit den Händen auf den Boden. Du kannst Dir auch einen Baum, oder eine Laterne suchen und den Sprung dort machen. Dazu suchst Du Dir an demgesuchten Gegenstand hoch über Deinem Kopf einen Punkt, den Du beim hochspringen ebenfalls berühren musst. Zähle Deine Sprünge in 30 Sekunden.

alternativ ab 1/2 Jahr: Aufzug: wirf Dein Baby in die Luft und fang es auf. Alternativ kannst Du Dein Baby auch fest in den Arm nehmen und mit ihm langsam gemeinsam auf und ab bewegen. Wie oft geht das in 60 Sekunden?