2. Runde mit neuen Aufgaben ab dem 25.01.2021

Wir bringen Euch mit Bewegung durch den Winter!

Solange Sport im Verein noch nicht möglich ist, könnt Ihr Euch an unseren versteckten Bewegungsstationen fit halten. An jeder Station erhaltet Ihr eine Bewegungsaufgabe in drei Schwierigkeitsgraden.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Das braucht Ihr: Smartphone mit QR-Code-Scanner (kostenlos als App, bei den meisten Smartphone vorinstalliert, sodass keine App benötigt wird), Google Maps, Stift, Ereignisbogen

Startpunkt: Sportzentrum Kaarst-Mitte, Pestalozzistraße 3a in Kaarst

Den Ereignisbogen könnt Ihr hier downloaden:
Ereignisbogen

oder aus dem Flyerkasten am Sportzentrum Kaarst-Mitte entnehmen.

Jedes Kind erhält seinen eigenen Ereignisbogen und sammelt seine persönlichen Ergebnisse.

Am Sportzentrum Kaarst-Mitte erhaltet Ihr auch den QR-Code für die erste Station und dann kann es los gehen.

An jeder Station findet Ihr zwei QR-Codes:
Code Nr. 1 = enthält die Aufgabe für Euch
Code Nr. 2 = enthält den Weg über Google Maps zur nächsten Station.

Ehrlichkeit ist wichtig. Ihr dürft erst weitergehen, wenn ihr die Aufgabe wirklich gelöst habt! Euch erwarten Bewegungsaufgaben rund um den Sport.

Achtung: Die QR-Codes sind natürlich gut versteckt, damit nur echte Adleraugen sie entdecken!

Wenn Ihr alle Aufgaben gelöst und auf dem Ereignisbogen eingetragen habt, könnt Ihr das Blatt in den Außenbriefkasten des Sportzentrum Kaarst-Mitte einwerfen. Bis zum 31.01.2021 losen wir wöchentlich unter allen eingereichten Ereignisbögen einen Preis aus.

Für die Teilnahme ist es zwingend notwendig die AHA-Regel und die gültigen Kontaktbeschränkungen nach der CoronaSchVO eigenverantwortlich einzuhalten!

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß!

Über Euer Feedback würden wir uns freuen! kinderkram@sg-kaarst.com

Es handelt sich um eine Aktion der landesweiten Initiative #trotzdemSPORT, verantwortet vom Landessportbund NRW