Achtung: wir führen keine PCR-Testungen mehr durch!

Neue Öffnungszeiten Corona-Schnelltest ab 01.08.2022!

Beachte: FFP2-Maskenpflicht im Testzentrum!

Wir sind Corona-Testzentrum

Testen ohne Termin!
Corona-Schnelltest ab 30.06.22 kostenpflichtig!
Wer muss zahlen und wer nicht?

Wer kann sich weiterhin kostenlos testen lassen?

  • Kinder bis fünf Jahre
  • Frauen in der Schwangerschaft
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können
  • Teilnehmer an einer klinischen Corona-Studie
  • Personen, die aufgrund einer nachgewiesenen Infektion einen negativen Beleg über die Beendigung ihrer Quarantäne benötigen („Freitester“)
  • Krankenhaus- und Pflegeheimbesucher
  • Betreute, gepflegte oder untergebrachte Personen in Krankenhäusern/Pflegeheimen
  • Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten
  • Pflegende Angehörige (z. B. in der häuslichen Pflege)
  • Bewohnerinnen und Bewohner von Einrichtungen der Eingliederungshilfe

WICHTIG:
Ein Nachweis der vorgenannten Personengruppen ist gesetzlich gefordert und muss vor
Testbeginn vorgezeigt werden (z. B. Geburtsurkunde, Mutterpass, ärztliches Zeugnis).

Wer muss künftig 3 € pro Schnelltest zahlen?

  • Personen, die einen Nachweis für Familienfeiern Konzerte oder andere „Veranstaltungen“ in einem Innenraum benötigen, welche am selben Tag stattfinden
  • Personen, die eine rote Warnmeldung auf der Corona-Warn-App erhalten haben
  • Personen, die Kontakt mit folgenden anderen Personen am selben Tag haben werden:
    a) älter 60 Jahre, welche ein hohes Risiko aufweisen an Corona zu erkranke
    b) einer Vorerkrankung, welche ein hohes Risiko aufweisen an Corona zu erkranken
    c) mit Behinderungen welche ein hohes Risiko aufweisen an Corona zu erkranken

Wer muss künftig pro Schnelltest selbst zahlen?

  • Personen, die sich ohne konkreten nachweislichen Anlass wie oben beschrieben testen lassen wollen, müssen die Kosten in Höhe vom 9,50 € selbst tragen. Wir raten von anlasslosen Tests ab und empfehlen einen Selbsttest durchzuführen.

Sollte Ihr Arbeitgeber einen anerkannten Schnelltest verlangen, muss er die entstandenen Kosten von 9,50 € vollumfänglich zurückerstatten.

Corona-Testzentrum im Sportzentrum Kaarst-Mitte an der Pestalozzistraße 3a.

Aus organisatorischen Gründen ist das Testformular nur noch vor Ort auszufüllen. Aufgrund des hohen Testaufkommens versenden wir derzeit keine Testergebnisse per Email. Der Corona-Schnelltest wird innerhalb von 15 Minuten ausgewertet und in schriftlicher Form vor Ort ausgehändigt.

Bitte beachten Sie die untenstehende Datenschutzerklärung und die Einverständniserklärung für Personen unter 16 Jahre und Personen mit rechtlicher Betreuung. Ohne unterschriebene Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten können wir keinen Schnelltest durchführen.

  • FFP2-Maskenpflicht im Testzentrum!
  • Testen ohne Termin!

Sollten sich rechtliche Bestimmungen in Bezug auf kostenpflichtige Corona-Schnelltests aller Art ergeben, erkundigen sie sich bitte im Vorfeld über mögliche Zahlungsverpflichungen.

Unsere Öffnungszeiten für einen Corona-Schnelltest ab 01.08.2022:

montags – freitags 15.00 – 19.00 Uhr  
samstags 09.00 – 13.00 Uhr  
sonntags 09.00 – 13.00 Uhr  


Einverständniserklärung Coronatest

für Personen unter 16 Jahre und Personen mit rechtlicher Betreuung

zum ausfüllen und downloaden/drucken

Datenschutzerklärung Coronatest

zum downloaden/drucken

Datenschutzerklärung Schnelltest